Annemarie Schallhart – Evolutionäre Unternehmensentwicklung: Covid-Erfahrungen nutzen

Aufzeichnung des Talks in voller Länge ansehen ⬇️

Evolutionäres Wirtschaften, partizipative Zusammenarbeit und nachhaltige Zielerreichung. Für all das steht die Arbeit von Annemarie Schallhart. Sie begann als Entwicklerin in einem Großkonzern und wurde dann durch ein Weiterbildungsstudium in Nachhaltigkeitsmanagement und durch Coaching-Ausbildungen zur Unternehmensberaterin.

In ihrem Vortrag “Evolutionäre Unternehmensentwicklung: Covid-Erfahrungen nutzen” erklärt sie anhand des von ihr mitentwickelten INU-Modells für Integral-Nachhaltige Unternehmensentwicklung, wie wir unsere Arbeits- und Unternehmenswelt als Ganzes betrachten und bewerten können und welche Auswirkungen die Pandemie auf ihre Entwicklung hatte. Die Grundlage für alle zu berücksichtigenden Faktoren ist die Unternehmenskultur. Sie kann dazu dienen, Größen wie Vertrauen, Werte oder Führungsstile zu definieren und die Unternehmensentwicklung zu steuern.

Es ist ein aktuelles Thema, das uns dazu einlädt, die Perspektive zu wechseln und einen Blick auf die Chancen zu werfen, die die Pandemie mit sich bringt.

Seien Sie Teil der diesjährigen Agile Tour Vienna!

Komm zur Agile Tour Vienna und mach die nächsten Schritte hin zu einer agilen Organisation!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge